Datenschutzerklärung

Die Nutzung unserer Website ist ohne Angabe von personenbezogenen Daten möglich. Wir erklären, dass wir keine personenbezogenen Daten im Zuge der Nutzung unserer Webseite erheben. Für den Fall, dass personenbezogene Daten erhoben werden, z.B. im Zuge einer zukünftigen funktionalen oder technischen Weiterentwicklung unserer Webseite, gilt grundsätzlich:

Ihre personenbezogenen Daten, wie z.B. Name, Anschrift, E-Mail, Telefonnummer u.ä.; werden von uns nur gemäß den Bedingungen des deutschen bzw. EU Datenschutzrechts verarbeitet. Daten sind dann personenbezogen, wenn sie eindeutig einer bestimmten Person zugeordnet werden können. Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes sind das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) bzw. die EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und das Telemediengesetz (TMG).

Nachstehend informieren wir Sie über den Umfang und Zweck der Erhebung, die Nutzung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten unseres Internetanbieters Deutsche Telekom AG. Kontakt: hosting@telekom.de Telefon: 0800 5 25 20 33. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die internetbasierte Datenübertragung Sicherheitslücken aufweist und deshalb ein lückenloser Schutz vor Zugriffen durch Dritte somit unmöglich ist.

Serverdaten:

Aus technischen Gründen werden u.a. folgende Daten, die Ihr Internet-Browser an uns bzw. an unseren Internetanbieter übermittelt, erfasst. Das sind sogenannte Serverlogfiles.
• Browsertyp und –version
• verwendetes Betriebssystem
• Webseite, von der aus Sie uns besuchen (referrer URL)
• Webseite, die Sie besuchen
• Datum und Uhrzeit des Zugriffs
• Ihre Internet Protokoll (IP) Adresse
Diese anonymen Daten werden getrennt von eventuell angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert und lassen keine Rückschlüsse auf eine bestimmte Person zu. Sie werden zu statistischen Zwecken ausgewertet, um unseren Internetauftritt und unser Angebot optimieren zu können.

E-Mail-Kontakt:

Auf unserer Internetseite besteht die Möglichkeit, mit uns über bereitgestellte E-Mail Adressen Kontakt aufzunehmen. In diesem Fall werden die mit der E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten des Nutzers gespeichert. Es erfolgt in diesem Zusammenhang keine Weitergabe an Dritte, wenn wir dazu nicht Ihre Einwilligung haben. Die Daten werden ausschließlich für die Verarbeitung der Konversation verwendet. Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten dient uns allein zur Bearbeitung der Kontaktaufnahme. Im Falle einer Kontaktaufnahme per E-Mail, durch den Nutzer oder ggf. durch uns, liegt hierin auch das erforderliche berechtigte Interesse an der Verarbeitung der Daten. Sonstige während des Absende-Vorgangs verarbeitete personenbezogene Daten dienen dazu, die Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme zu gewährleisten.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Für die personenbezogenen Daten, die per E-Mail übersandt wurden, ist dies dann der Fall, wenn die jeweilige Konversation mit dem Nutzer beendet ist, d.h. wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten, die im Zuge einer Übersendung einer E-Mail übermittelt werden, ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Nimmt der Nutzer per E-Mail-Kontakt mit uns auf, kann er der Speicherung seiner personenbezogenen Daten jederzeit widersprechen. In einem solchen Fall kann die Konversation nicht fortgeführt werden. Alle personenbezogenen Daten, die im Zuge der Kontaktaufnahme gespeichert wurden, werden in diesem Fall gelöscht.

Auskunft / Widerruf / Löschung

Sie können sich aufgrund des BDSG bzw. der DSGVO bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung von personenbezogenen Daten und deren Berechtigung, Sperrung, Löschung oder einen Widerruf einer erteilten Einwilligung unentgeltlich an uns wenden. Kontakt: mail@nexcogroup.com Wir weisen darauf hin, dass Ihnen ein Recht auf Berichtigung falscher Daten oder Löschung personenbezogener Daten zusteht, sollte diesem Anspruch keine gesetzliche Aufbewahrungsfrist entgegenstehen.

Schlussbestimmung

Sollte eine oder mehrere Regelungen dieser Datenschutzerklärung rechtsunwirksam sein oder werden, so wird die Wirksamkeit der übrigen Regelungen hiervon nicht berührt.


Privacy

Our website may be used without entering personal information. We declare that we do not collect any personal information while using our website. In the event that personal data is collected during the use of our website, e.g. in the course of a future functional or technical enhancement, the following will apply in principle:

Your personal data, such as name, address, e-mail, telephone number, etc. will only be processed by us in accordance with the conditions of German or EU data protection law. Information is considered personal if it can be associated exclusively to a specific natural person. The legal foundations of data protection are the German Federal Data Protection Act (Bundesdatenschutzgesetz BDSG), the EU General Data Protection Regulation GDPR (EU Datenschutzgrundverordnung DSGVO) and the Telemedia Act (Telemediengesetz TMG).

Below we inform you about the scope and purpose of the collection, use and processing of personal data of our Internet provider Deutsche Telekom AG. Contact: hosting@telekom.de / 0800 5 25 20 33. Please be aware that data transfer over the internet is subject to security risks and, therefore, complete protection against access by third parties to the data transmission cannot be ensured.

Server Data:

For technical reasons, data such as the following, which your internet browser transmits to us or to our Internet provider (hosting) - so called log files – is collected.
• Browser type and browser version
• Operating system used
• Website that linked you to our site (referrer URL)
• Website that you visit
• Date and time of your visit
• Your Internet Protocol (IP) address
This anonymous data is stored separately from any personal information you may have provided, thereby making it impossible to connect it to any particular person. This data is used for statistical purposes in order to improve our website and services.

E-Mail contact:

On our website, it is possible to contact us via e-mail addresses provided. In this case, the user's personal data transmitted with the e-mail address will be stored. In this context, there will be no disclosure to third parties, if we do not have your consent. The data is used exclusively for processing the conversation. The processing of personal data is solely for the purpose of processing the contact. In the case of contact via e-mail, by the user or, if applicable, by us, this also includes the required legitimate interest in the processing of the data. Other personal information processed during the submission process serves to ensure the security of our information technology systems. The data will be deleted as soon as it is no longer necessary for the purpose of its collection. For the personal data sent by e-mail, this is the case when the conversation with the user has ended, i.e. if it can be deduced from the circumstances that the facts are finally clarified.

The legal basis for the processing of the data transmitted in the course of sending an e-mail is Article 6 (1) lit. f DSGVO (GDPR).

If a user contacts us by e-mail, he may object to the storage of his personal data at any time. In such a case, the conversation cannot continue. All personal data stored in the course of making contact will be deleted in this case.

Information / Revocation / Deletion:

On the Basis of BDSG / DSGVO (GDPR) you may contact us at no cost if you have questions relating to the collection, processing or use of your personal information, if you wish to make a correction, blocking, revocation/cancellation or deletion of the same, or if you wish to revoke explicitly granted consent.
Contact: mail@nexcogroup.com
Please note that you do have the right to have incorrect data corrected or to have personal data deleted, where such claims are not barred by any legal obligations to retain this data.

Final provision

Should one or more provisions of this privacy policy be or become invalid, the validity of the remaining provisions shall remain unaffected.